Virgin Colada

Die Virgin Colada ist die alkoholfreie Variante des rumbasierten Cocktails Piña Colada. Die Piña Colada wurde in den 1950er Jahren populär und gehört zu den weltweit bekanntesten Cocktails.

Die „Erfindung“ der Piña Colada wird in der Literatur meist mit der Caribe Hilton’s Beachcomber Bar der Ende 1949 eröffneten Hotelanlage Caribe Hilton in Puerto Rico in Verbindung gebracht und vom Hotel selbst auf den 15. August 1954 datiert. Auch wenn das unter Experten oftmals bestritten wird – der Erfolg des Cocktails in der ganzen Welt lässt sich nicht wegdiskutieren.

Zutaten:

  • 4 cl Kokossirup bzw. Kokosmilch
  • 2 cl Milch-Sahne (Half´n´Half)
  • 8 cl Ananassaft

Und so mixt ihr euren perfekten Virgin Colada:

  • Hurricane-Glas vorkühlen
  • Zutaten in den Shaker geben und kräftig schütteln
  • Inhalt ins Glas seihen

Garnitur:

  • Ananasscheibe
  • Cocktailkirsche am Stick